HOLORIB und COFRASTRA

HOLORIB und COFRASTRA - Verbunddeckensysteme

Verbunddecken bieten eine Vielzahl an Nutzungs-, Konstruktions- und Gestaltungsmöglichkeiten im Hochbau. Vorteile der Verbunddecken Profile sind zum Beispiel ein hoher industrieller Vorfertigungsgrad, der einen schnellen Baufortschritt fördert, sowie eine große Nutzungsflexibilität und eine hohe Tragfähigkeit. So können zum Beispiel zusätzliche Geschosse durch die unterstütztungsfreie Bauweise ermöglicht werden oder Konstruktionen mit hohem ästhetischen Anspruch durchgeführt werden. Außderdem können große Stützweiten bei hohen Lasten realisiert werden durch die optimale Kombination der Eigenschaften von Stahl mit Beton. Die Verbunddecken sind bei der Montage als verlorene Schalung oder auch als Arbeitsbühne einsetzbar und machen so die Bauzeiten wirtschaftlicher. Verschiedene Einsatzgebiete erfordern unterschiedliche Typen Verbunddecken. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl des für Sie richtigen Produktes. Zu unserem Lieferprogramm gehören die folgenden Verbunddeckensysteme:


Wir beraten Sie hinsichtlich ihres Bedarfes auf Anfrage gerne individuell (Kontakt).